Aktuelles

Datteln4 - Bei der Kohleentladung wird viel ´gebechert´

21. August 2017 | Von uwit | Kategorie: Aktuelles, EON Datteln Block4, Kohleentladung

3.800 t Importkohle wurden zwischen dem 18.-21.08.2017 mit einem der beiden Entladebauwerke aus dem Bauch der HANSEATIC gelöscht.



Die nicht registrierte Domain “wolffundpartner.de” greift auf aufpunkt.de zu - wie geht das?

27. August 2016 | Von uwit | Kategorie: Aktuelles, Internet

Wir erleben in letzter Zeit schon viele unwirkliche Aktivitäten, die nicht gerade zu unserem Guten gerichtet sind. Jetzt kommt eine weitere dazu.
Seit längerer Zeit greift eine Domain auf unsere Seiten zu, die es laut denic.de garnicht gibt, denn die Domain ´wolffundpartner.de ist nicht registriert´!!!
Hier das Ergebnis der entsprechenden WhoIs-Anfrage bei der denic :

Ein entsprechender Aufruf [...]



Folgt nun der Kardinalfehler Nummer 3 ?

8. Mai 2016 | Von uwit | Kategorie: Aktuelles, Justiz, Kraftwerks-Skandal, Physikalische Wunder, Rechtsbeugung, Staatsanwaltschaft Bochum, Whistleblowing

(Begin Update vom 22.05.2016)
Nun ist ER geschehen, der 3. Kardinalfehler. Das Landgericht Bochum - 15. Kammer - unter dem Vorsitz von Richterin S. Schön-Winkler hat eine richterliche Verhandlung geführt und eine daraufhin folgende Entscheidung gefällt, welche als ein solcher Kardinalfehler geeignet ist, in die Rechtsgeschichte einzugehen.
Wir bitten an dieser Stelle um Verständnis, dass wir aus [...]



Verhüterlis für die Kamine bei GoogleEarth - retten den REA-/DeNOx-Skandal auch nicht mehr

22. April 2016 | Von uwit | Kategorie: Aktuelles, Der Nichtentschwefelungs-Skandal, Evonik/Steag Lünen K10/K11, Kraftwerks-Skandal

Merkwürdige 3D-Animationen fallen auf. Inbesonders sind die Schornsteine von Steinkohlekraftwerken der Steag hier zu nennen.



Uwe Witteck schon früh im Visier der Staatsanwaltschaft Bochum, nur wenige Tage nach dem ersten Kontakt wegen einer Anzeige gegen die Steag

12. März 2016 | Von uwit | Kategorie: Abgas-Skandal, Aktuelles, Der Nichtentschwefelungs-Skandal, Justiz, Kraftwerks-Skandal, P0, organisierte Kriminalität

2015
Meine ´beabsichtigte Strafanzeige gegen die Steag wegen schwerer Luftverunreinigung´ kündigte ich am 19.02.2015 telefonisch und per email bei der Staatsanwaltschaft Bochum (StaBo) an (Fr. OStAin Marie-Eckermann-Meier).
Ich verabredete mit ihr, dass in den Folgetagen noch sondiert werden sollte, welche Abteilung infrage kommt (Wirtschaftskriminalität, Korruption, Umweltverschmutzung …).
Nachdem ich - nach dem 19.02.2015  - eine Woche lang nichts [...]



Polizeikommisarin Stefanie Weiner antwortet nicht

11. März 2016 | Von uwit | Kategorie: Aktuelles, Justiz, Notorisches Lügen

Die PKin Stefanie Weiner hatte am 25.02.2015 eine Strafanzeige aufgenommen, erstattet von der gleichen Jxxxxx Wyyyyy, welche mich bereits am 09.01.2015 mit xxxxxxxx und yyyyyyyyyy Beschuldigungen - u.a. wegen Körperverletzung - xxxxxxxx angezeigt hatte. Dieses Mal wegen Beleidigung. Ich hätte im Beisein einer Arbeitskollegin am Abend des 19.02.2015 “Arschloch” zu den Beiden [...]



Genau seit 1 Jahr lebe ich nun mit den schlimmen Anschuldigungen der Frau xxxxxx yyyyyy

9. Januar 2016 | Von uwit | Kategorie: Aktuelles, Justiz, Strafvereitelung im Amt, Umweltverschmutzung

Wie lebt man mit dem Makel einer ´unschuldigen´ Verurteilung wegen Körperverletzung und Beleidigung? - Schlecht ! Das würde wohl Jedem so gehen, dem Ähnliches widerfährt.



Der Konjunktiv hat Feierabend - Steag handelt weiterhin rechtswidrig

26. Dezember 2015 | Von uwit | Kategorie: Abgas-Skandal, Aktuelles, Der Nichtentschwefelungs-Skandal, P0, REA-/DeNOx-Skandal, Saurer Regen, Staatsanwaltschaft Bochum, Strafvereitelung im Amt, VW-Skandal, organisierte Kriminalität

Es wird Zeit, die Dinge beim Namen zu nennen:

Die Rauchgase des Steag Kraftwerks in Lünen werden seit Jahren nicht mehr gesetzeskonform gereinigt
Die von der Aufsichtsbehörde gelieferten Meßwerte sind als manipuliert zu werten
Die Fa. Remondis baut verstärkt Naturgips ab und mischt diesen mit Kraftwerksgips
Die Staatsanwaltschaft Bochum steht im Verdacht der Strafvereitelung im Amt

Würde ich aufgefordert, etwas [...]



Wir geben der entdeckten ´Struktur´ den Namen “Pø”

16. November 2015 | Von uwit | Kategorie: Abgas-Skandal, Aktuelles, Bezirksregierung, Der Nichtentschwefelungs-Skandal, Entsorgungswirtschaft, Gewaltenteilung, Justiz, Kraftwerk-Skandal, Kraftwerks-Skandal, NOx, P0, REA-/DeNOx-Skandal, REA-Skandal, Strafvereitelung im Amt, VW-Skandal, organisierte Kriminalität

Es wird Zeit, der von uns im Zuge des REA-/DeNOx-Skandals entdeckten Struktur, ´dem Kind´ einen Namen zu geben.



Mit FRANKREICH

16. November 2015 | Von uwit | Kategorie: Aktuelles, Politik

Ohne weiteren Kommentar schließen wir uns den Gefühlen des französischen Volkes an.
Es darf nicht sein, dass ein mutiges Volk für seinen berechtigten Einsatz um die menschlichen Grundrechte von einer unauthorisierten terrorischtischen Organisation mit Terror überzogen wird.
Hier der Text von der “La Marseillaise”
.