Leserbriefe

Leserbriefe - August 2015

16. August 2015 | Von uwit | Kategorie: Leserbriefe, Stadt Datteln

@ Dattelner Morgenpost vom 15.08.2015

Hauptausschuss: Karl Seeling muss für Kredit zur Bank

Richtigstellung:Es handelt sich bei der Nichtabrechnung der Personalkosten nicht um eine „Panne“ im Rathaus, wie es von der CDU und FDP in ihrer Stellungnahme gegenüber der DMP geäußert wurde, sondern um ein vorsätzliches Unterlassen von Pflichtaufgaben zum Schaden der Stadtkasse.



Leserbriefe - März 2012

22. März 2012 | Von Eig.Ber. | Kategorie: EON Datteln 1-3, Leserbriefe

Folgender Leserbrief - von Raimund Schorn-Lichtenthäler / Ahsen - hat uns am 22.03.2012 erreicht :
E.on Datteln I-III und das Kraftwerk Shamrock Herne müssen Ende 2012 vom Netz
von Raimund Schorn-Lichtenthäler
Das Gute daran ist, dass alte Dreckschleudern abgeschaltet werden müssen. Das kommt umittelbar dem Klima und der Gesundheit der Menschen zu Gute.
Gut ist auch, dass ein arroganter [...]



Leserbriefe - Februar 2012

7. Februar 2012 | Von Eig.Ber. | Kategorie: EON Datteln Block4, Leserbriefe, Ruhrzink

Es ist an der Zeit, dass dieser Eiertanz beendet wird und GEA-Group zu ihrer Verantwortung steht. Das Ruhr Zink Gelände ist ohne wenn und aber vollständig zu sanieren und die Gifte sind aus dem Untergrund zu entfernen.



Leserbriefe - Oktober 2011

24. Oktober 2011 | Von Eig.Ber. | Kategorie: Leserbriefe

Folgender Leserbrief - von Robin Patzwaldt / Waltrop - hat uns am 23.10.2011 erreicht :

Spielplatzflächen in Waltrop - offener Brief an Bürgermeisterin Anne Heck-Guthe und die Waltroper Bauaufsicht

Sehr geehrte Frau Heck-Guthe, liebe Waltroper Bauaufsicht!

In Anbetracht der Tatsache, dass meine jüngsten schriftlichen Kontaktaufnahmen zu dem Thema in Richtung Rathaus allesamt komplett unbeantwortet blieben, wähle ich nun diesen Weg der Kontaktaufnahme. Vielleicht erreicht Sie mein Anliegen ja auf diesem Wege eher….



Leserbriefe - September 2011

27. September 2011 | Von Eig.Ber. | Kategorie: Leserbriefe

Folgender Leserbrief  - von Raimund Schorn-Lichtenthäler / Datteln - hat uns am 27.09.2011 erreicht :
Vorsicht vor den verkappten Lobbyisten der Stromoligopole
Die verkappten Lobbyisten der Stromoligopole (so nennt man es, vereinfacht gesagt, wenn wenige Monopolisten den Markt unter sich aufteilen und so mit ihrer Macht eine beherrschende Stellung einnehmen. Leider ist dies im deutschen Strommarkt der [...]



Leserbriefe - August 2011

2. September 2011 | Von Eig.Ber. | Kategorie: Leserbriefe

Folgender Leserbrief  - von Raimund Schorn-Lichtenthäler / Datteln - hat uns am 31.08.2011 erreicht :
Liebe Interessierte einer besseren Politik,
“Die Bundesnetzagentur hat entschieden: Alle acht Atomkraftwerke bleiben ausgeschaltet. Stattdessen sollen alte Kohlekraftwerke einspringen, falls es im kommenden Winter zu Stromengpässen in Deutschland kommen sollte: Block 3 in Mannheim, Block 2 des Kraftwerks Mainz-Wiesbaden und Block C [...]



Leserbriefe - Juli 2011

21. Juli 2011 | Von Eig.Ber. | Kategorie: Leserbriefe

Folgender Leserbrief  - von Karl Seeling / Datteln - hat uns am 16.07.2011 erreicht :

Die Stunde der Gutachter

Jetzt hat auch die Stadt Datteln noch einmal schwarz auf weiß, was sie nicht glauben wollte. Prof. Uechtritz sieht selbst ein rechtliches Risiko für die Neuplanung!
Die Empfehlung vom Gutachter, das Zielabweichungsverfahren anzuwenden, um einen Kraftwerksstandort im Nachhinein um [...]



Leserbriefe - Mai 2011

1. Mai 2011 | Von Eig.Ber. | Kategorie: Leserbriefe

Der Recklinghäuser Bundestagsabgeordnete Philipp Mißfelder besucht das gestrandete Kraftwerksprojekt Datteln und äußert sich, wieder einmal, daneben. Jetzt plappert er die Stromlücken-Lüge der Konzernbosse nach.



Leserbriefe - März 2011

21. März 2011 | Von Eig.Ber. | Kategorie: Leserbriefe

Unter der Kategorie LESERBRIEFE werden (ab März 2011) Leserbriefe veröffentlicht, die uns - vorzugsweise - per email erreichen. Der Leserbrief sollte Namen und Anschrift des Verfassers beinhalten. Zugriff auf die Leserbriefe erhalten Sie z.B. über die Kategorie “Leserbriefe” oder den direkten Link (beides in der rechten Sidebar)