Beiträge zum Stichwort ‘ Dörpen ’

Glückwunsch nach Dörpen und Mainz - AUS für die Kohlemeiler

11. Dezember 2009 | Von uwit | Kategorie: Kraftwerk Dörpen, News

Herzlichen Glückwunsch nach Dörpen und Mainz ! - Sowohl in Mainz als auch in Dörpen werden die Pläne für weitere CO2-Schleudern ad acta gelegt. Wir teilen die Freude des Widerstandes vor Ort.



Dörpen legt Bebauungsplan für Kohlekraftwerk aus - Tumulte bei Ratssitzung

30. Mai 2009 | Von uwit | Kategorie: Kohlekraftwerke, Kraftwerk Dörpen

Unter dem anhaltenden Gesang der Kraftwerksgegner beschloss der Dörpener Rat die öffentliche Auslegung des Bebauungsplanes für den Bau eines Kohlekraftwerks. - Dabei wurden die Töne schärfer: “Wir sind nicht zu bezwingen, und werden weiter singen”, dieses Lied hatten die Protestler mitgebracht.



Die “Leistungsdaten” & Emissionen des Kraftwerks in Dörpen

12. Mai 2009 | Von uwit | Kategorie: Kohlekraftwerke, Kraftwerk Dörpen

Zwecks Verbesserung der Informationslage in Dörpen haben wir auf der Grundlage des Kraftwerkneubaus in Datteln die dort im Genehmigungsverfahren genannten Emissionen auf die Kraftwerksgröße in Dörpen (linear) umgerechnet. Die Werte können zwar nur eine Orientierungshilfe sein, sind aber in der Größenordnung zu erwarten.

Die Anlage könnte danach jährlich fast 7 Millionen Tonnen des Klimakillers CO2 emittieren!



Konflikt um Kohlekraftwerk in Dörpen eskaliert - Bürgermeister von Dörpen tritt zurück

9. April 2009 | Von uwit | Kategorie: Kohlekraftwerke, Kraftwerk Dörpen

In der Ebene des Emslandes will eine internationale Investorengruppe ein Kohlekraftwerk bauen. Der Widerstand gegen diesen Wahn wächst ständig.
Die Auseinandersetzung erreichte nun ihren vorläufigen Höhepunkt mit dem Rücktritt des Dörpener Bürgermeisters Hermann Wacker …..



Schweizer wollen Kohlekraftwerk im Emsland (Dörpen) bauen

3. Februar 2009 | Von uwit | Kategorie: Kohlekraftwerke, Kraftwerk Dörpen

In der idyllischen Ebene des Emslandes will der Schweizer Energieversorger BKW (Aktienkapital: Kanton Bern (52,5%) und E.ON Energie (21%)) zusammen mit EnBW ein 900 MW-Kohlekraftwerk bauen. Die EnBW beabsichtigt, sich mit 75,1 % an der bestehenden und momentan zu 100 Prozent zu BKW gehörenden Projektgesellschaft STKW Energie Dörpen GmbH & Co. KG zu beteiligen. Eine [...]